Pippo Pollina: Tour 2018

Pippo Pollina: Tour 2018
Sonntag | 3. Juni 2018 | 20:15 Uhr


Beginn: 20:15 Uhr – Einlass ab 19:15 Uhr (freie Platzwahl)

Special guests: Annamaria Sotgiu, Roberta und Adriana Prestigiacomo

Nach 22 Alben und tausenden Konzerten in Europa und den USA hat der italienische, in Zürich lebende Liedermacher Pippo Pollina ein Buch geschrieben, in dem er eine Bilanz seiner 30 Jahre in der Musik zieht.
Nach dieser Zensur kehrt Pippo Pollina zurück mit einem neuen Soloprogramm für sein Publikum: Ein Klavier, die Gitarren, sein geliebtes Tamburello und verschiedene andere Instrumente begleiten sein unverkennbares Geflecht von Melodien und Harmonien.
�Zusätzlich zu den Liedern erwarten das Publikum Geschichten und kurze Episoden aus dem Buch, aber auch überraschende Bilder aus dem Repertoire und den Filmen, die unsere jüngste Geschichte geprägt haben. In zweiten Teil wird Pippo Pollina drei junge, talentierte Sängerinnen, die zu den interessantesten Folk-Singer-Songwritern in Sizilien gehören, auf die Bühne holen: Die Schwestern Adriana und Roberta Prestigiacomo und Anna Maria Sotgiu.
Die drei Künstlerinnen haben schon auf zahlreichen Festivals in Süditalien von sich reden gemacht.�
Die vier Stimmen vereinigen sich zu einem Wechselspiel außergewöhnlicher Schönheit und geben dem Repertoire von Pippo Pollina eine neue und überraschende Dimension.