Angelika Beier: Durchboxen statt Botoxen

Angelika Beier: Durchboxen statt Botoxen
Samstag | 2. Juni 2018 | 20:15 Uhr


Beginn: 20:15 Uhr – Einlass ab 19:15 Uhr (freie Platzwahl)

Verzweifeln Sie nicht! Auch wenn sich die Lust bei Ihnen umorientiert hat und es statt Sinneslust nur noch schnöde Hausmannskost gibt.
Träumen Sie noch von verwegenem Sex auf dem Küchentisch? Oder steht da der allzeit einsatzbereite Thermomix? Statt heisser Kissenschlacht im Bett gibt’s Küchenschlacht im TV. Fragen Sie sich beim Blick in den Spiegel: Botox ich oder nicht?
Egal ob Sie Beatles- oder Stones-Fan waren, warten Sie nicht geduldig darauf, dass Ihnen der Bürgermeister zum 80. gratuliert und Ihnen die neueste CD von Hansi Hinterseer vorbeibringt. Sondern nehmen Sie die Boxhandschuhe von der Wand und leisten entschlossen Widerstand. Steigen Sie in Fannys Boxring und kämpfen sich mit ihr durch die Widrigkeiten des reifen Lebens!
Nach diesem Abend mit Angelika Beier, der Münchner Vollblut Kabarettistin und Ihrem neuen Programm „Durchboxen statt Botoxen“, sind Sie zwar 100 Minuten älter, nicht unbedingt gescheiter oder schöner, aber garantiert werden Sie 0,7% Lachfalten mehr haben!
Pointiert, satirisch, komödiantisch, singend, tanzend und boxend, erzählt sie witzig und vor allem sehr authentisch vom Hinfallen, Aufstehen, Mund abputzen und Weitermachen.